learn!agile

1-2-4-all

Durchführung Die Methode wird in 4 Phasen unterteilt. In der ersten Phase (1) ist jeder Teilnehmer für sich aufgefordert, eigene Ideen und Antworten oder Vorschläge aufzuschreiben. (bsp. Dauer 2 Min.) In der zweiten Phase (2) sucht sich jeder der Teilnehmer einen Tandem-Partner. Jetzt werden die Ergebnisse aus der ersten Phase einander vorgestellt und miteinander kombiniert,…

5-Why Technik (Fünf mal „Warum“ fragen)

Wenn Du die 5-Whys-Technik anwendest, gejt es darum zur Ursache eines  Problems vorzudringen um es dann beheben zu können. Tatsächlich können die 5 Whys Dir zeigen, dass die Quelle des Problems meistens unerwartet ist. Die Grundlage von Toyotas wissenschaftlichem Ansatz ist es, fünfmal nach dem Warum zu fragen, wann immer wir ein Problem finden ……

Achtsamkeit

Achtsamkeit im englischen mindfulness genannt. In den letzten Jahren hat das Thema Achtsamkeit am Arbeitsplatz immer mehr an Bedeutung gewonnen und gerade im Rahmen agiler Arbeit und New Work ist auch die Relevanz noch einmal gestiegen. Das bewusste Erleben von und der bewusste Umgang mit sich selbst und der Welt um eine*n herum sind grundlegend,…

Agile

Agil(e) heißt zunächst (aus dem lat. agilis) flink oder beweglich. Inzwischen werden darüber verschiedene Methoden, Regeln, Praktiken, Prinzipien, Werte, … verstanden, die den “bürokratischen” Aufwand vermindern und die Leistungsfähigkeit erhöhen sollen. Scrum ist das bekannteste agile Rahmenwerk.

Agile Prinzipien

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Leitsatz für die agile Arbeit. Im Agilen Manifest werden 12 Prinzipien beschrieben. Bei Prinzipien handelt es sich um das Gegenstück zu Regeln. Prinzipien ermöglichen einen Freiraum zum Denken und Handeln an die Situation angepasst. Regeln hingegen, sind eher in einer komplizierten Umgebung vorzutreten, hier geht es darum die “vorhersehbaren” Anforderungen nach entsprechenden Vorgaben abzuarbeiten. Regeln lassen…

Agile Transformation

Übergang von bisheriger Arbeits- und Vorgehensweise zur agilen Arbeitsform (z.B. Scrum). Eine Agile Transition ist ein Change Prozess und sollte von entsprechenden Coaches, Beratern und Trainern begleitet werden. Oberbegriff: Organizational Change

Agiles Manifest

Im Agilen Manifest (aus dem Jahr 2001) werden die vier Wertepaare und zwölf Prinzipien der agilen Softwareentwicklung beschrieben. Das Agile Manifest wurde von 17 Experten in Utah/USA verfasst und das Agile Manifest war das Ergebnis der Erfahrungen aus dem Arbeiten mit agilen Vorgehensmodellen wie Scrum. Das Wort “Agile” im Agile Manifest ist die Grundlage für die Verwendung…

Ambidextrie

Die zugenommene Dynamik durch  Veränderungstreiber wie Globalisierung, Digitalisierung, War of Talents, Disruptive Veränderung von Geschäftsmodellen auch bekannt unter dem Akronym VUKA – erfordert das auf der einen Seite Unternehmen den Wandel aktiv gestalten. In der Organisation ist es daher notwendig sowohl Struktur, Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten – also die Aufgaben des Managements als auch…

Best Practice

Eine Vorgehensweise, Methode oder ein Werkzeug, welches sich im Einsatz als besonders geeignet gezeigt hat Aber Achtung! Im Kontext einer immer komplexer werdenden Unternehmensumwelt, bedeutet Best Practice immer auch “past Practice”. Entscheidend ist der Kontext, wenn dieser sich verändert hat (und das passiert in einer komplexen Umwelt ständig) ist das Best Practice möglicherweise nur teilweise…