Loading...

Transformations-Begleiter Modul 2 23 MaiMai 2024 10:00 - 24 MaiMai 2024 17:30 UTCWilhelmine-Gemberg-Weg 12, 10179 Berlin, Berlin
Event will start in Event will end in Termin abgelaufen
  • 999

    days

  • 23

    hours

  • 59

    minutes

  • 59

    seconds

Beschreibung

Werde zum Profi für agile Transformationen - Entdecke unsere Transformationsbegleiter-Ausbildung! Jetzt Workshop buchen!

Bereite Dich darauf vor, Deine Karriere auf die nächste Stufe zu heben und Organisationen bei ihrer agilen Transformation zu unterstützen. Sicher Dir einen Platz in unserer Ausbildung zum Transformationsbegleiter und werde ein gefragter Experte auf diesem spannenden Gebiet!

Modul 2: Das Transformationsteam und Transformation vorbereiten (2 Tage)

 

Warum solltest Du an unserer Ausbildung teilnehmen?

  • Werde ein gefragter Coach/Begleiter für agile Transformationen.
  • Erhalte praxisnahe Einblicke und Tipps.
  • Lerne von erfahrenen Agile Coaches.
  • Tauche ein in interaktive Lernumgebungen.
  • Entwickele die Fähigkeiten, die für deinen Erfolg benötigst.
  • Der Kurs wird als Remote- und als Präsenzvariante (Berlin) angeboten
  • Das Präsenzmodul wird mit digitalen Inhalten zur Vor-und Nachbereitung ergänzt

Unsere Ausbildung bietet dir umfassendes Wissen, praktische Fähigkeiten und die notwendigen Werkzeuge, um erfolgreiche agile Transformationen in Organisationen zu begleiten. Mit einer Agenda, die über 3x2 Tage verteilt ist, ermöglichen wir dir ein tiefes Eintauchen in die Welt der Transformation und unterstützen dich dabei, dich zu einem kompetenten Transformationsbegleiter zu entwickeln.

Kontaktiere uns jetzt oder melde Dich hier direkt an. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft!
Dein(e) Trainer / Workshopleiter
  • Fabian Müller
    Organizer of Transformations-Begleiter Modul 2

    Als erfahrener Agile Coach und Unternehmensberater unterstütze ich seit 15 Jahren Firmen dabei, in der VUCA-Welt relevant zu bleiben und kontinuierlich Wert zu schaffen. Meine berufliche Laufbahn begann als Angestellter, wo ich jedoch oft aufgrund meiner analytisch, kritischen und kreativen Denkweise aneckte. Diese Herausforderung wandelte sich in eine Stärke, als ich mich als Freelancer etablierte. In dieser Rolle werde ich gezielt dafür engagiert, Probleme zu identifizieren und im engen Austausch mit meinen Kunden Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.
    In den vergangenen Jahren habe ich als Transformation Lead in Abteilungen mit bis zu 300 Mitarbeitern in verschiedenen Branchen, darunter Automotive, Assurance, Food und Health, erfolgreich transformative Projekte geleitet.

  • Alexander Schaaf, Gründer und Initiator
    Organizer of Transformations-Begleiter Modul 2

    Als zertifizierter Scrum Master (CSM) sowie zertifiziert als Kanban Professional (KMP II) und zertifiziert in Management 3.0 und Agile Business Coach bin ich seit mehreren Jahren als Agiler Coach, Trainer und Berater für diverse DAX-Unternehmen tätig, sowie für Mittelständische und KMU´s.
    Ich bin überzeugt Agilität ist eine notwendige unternehmerische Basiskompetenz. Meine Erfahrung in diversen agilen Transformationen zeigt, agile Perspektiven fördern dynamikrobuste Unternehmen.

Agenda
23 Mai 10:00
Check-In
23 Mai 10:30
Stakeholder Analyse und Teamzusammensetzung
Fokus auf Stakeholder Analyse, Aufbau-, Kommunikations- und Ablauforganisation sowie Auswahl der richtigen Personen für das Team (4-Farbenmodell, Belbin-Rollen, Multiplier).
23 Mai 12:00
Mittagspause
23 Mai 13:00
Rollen, Verantwortlichkeiten und Teamstruktur
Definition der Rollen und Verantwortlichkeiten im Team und Aufbau des Teams unter Berücksichtigung von organisatorischem Commitment.
23 Mai 14:30
Das Transformationsteam als Agile Team
23 Mai 15:00
Kaffeepause
23 Mai 15:15
Kompetenzentwicklung im Team
Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen wie mentale Modelle, Deep Listening und Thinking Environment.
23 Mai 17:00
Check-Out
Abschlussfragen, Reflexion
23 Mai 17:15
Ende Tag 1
24 Mai 09:00
Check-In und Wiederholung
Check-In, Wiederholung von Tag 1, Blick auf den Themenspeicher
24 Mai 09:30
Interaktion und Zusammenarbeit im Team optimieren
Verbesserung der internen und externen Teaminteraktion und Zusammenarbeit, Umgang mit Widerständen und Etablierung einer kontinuierlichen Verbesserungspraxis.
24 Mai 10:30
Kafeepause
24 Mai 10:45
Zieldefinition und Agile Chartering
Festlegung der Intentionen der Transformation (Innovation, Adaption, Improvement) und Erstellung einer Agile Charter (Vision, Mission, Werte).
24 Mai 12:15
Mittagspause
24 Mai 13:15
Analyse des Ist-Zustands und Festlegung des Zielzustands
Detaillierte Analyse des aktuellen Zustands und Definition des angestrebten Zielzustandes
24 Mai 14:15
Aufbau und Strukturierung des Transformation Boards
24 Mai 15:15
Kaffeepause
24 Mai 15:30
Priorisierung und Planung der Transformationsmaßnahmen
Bestimmung und Priorisierung der erforderlichen Maßnahmen und Festlegung eines klaren Vorgehens.
24 Mai 16:30
Framing und Stakeholder-Engagement
Definition der Rolle des Change Managers in der Transformation, Einblicke in agile Skalierungsframeworks und deren Umsetzung, sowie die Bedeutung von AGI als Kompetenz des Agile Change Managers.
24 Mai 17:30
Abschluss

Veranstaltungsort

Spreefeld Optionshaus, Wilhelmine-Gemberg-Weg 12, 10179 Berlin, Berlin

Wegbeschreibung

Keine Route gefunden!

Importiere in den Google Kalender
What Our Clients Say
24 Rezensionen