Loading...

Timebox

Timebox

Das Timeboxing ist im Zusammenhang von Scrum bekannt geworden und ist ein fester Zeitabschnitt, der nicht überschritten werden darf! ES dient insbesondere der Perspektiven, der Planungssicherheit innerhalb von Scrum-Projekten. Die Zeiten sind für das Team eine wichtige Konstante, die gut “geplant” werden können. Insofern also auch kalkulatorische Größe, wenn wir an die Aussagen denken, dass wir in einem wertgetriebenen Vorgehen Zeit und Budget fixieren, während der Scope flexibel gehandhabt wird. Die fixierte Zeit steht also für die fixen Sprintlängen.

Da wir im agilen Kontext empirisch vorgehen, also auf Erfahrung basierend, ist die Vergleichbarkeit der Leistung von Sprint zu Sprint enorm wichtig. Variieren die Sprint-Längen ist das nicht mehr oder sehr schwierig möglich.

Fester Zeitabschnitt / Fester Zeitrahmen. Z.b. ist ein Sprint 2 o. 4 Wochen lang, oder bsp. für ein Daily 15 Min.

 

What Our Clients Say
28 Rezensionen